die Qualität des Schweizer Herstellers
Trusted Shops
00 €
Gesamt0 €Gesamt
Weiter zum Warenkorb

Kurzes Video-Tutorial zur Installation von Kunststofffenstern, Fensterbänken, Jalousien und Netzen

Fensterinstallation einfach und schnell selbst gemacht

Die Installation von Lager-Kunststofffenstern ist wirklich einfach. Mit Hilfe unserer Anleitung schaffen Sie es bestimmt.

Was man zur Installation von Fenstern, Fensterbänken, Jalousien und Netzen braucht

  • Wasserwaage
  • Turboschrauben + Kappen (ggf. als Alternative zu Montageankern)
  • Leistungsstarke Akku-Bohrmaschine (oder klassische Bohrmaschine)
  • Polyurethan-Montageschaum
  • Polyurethanschaum mit geringer Ausdehnung
  • Schaumpistole
  • Keile
  • Torx-Bit 130, Kreuzbit
  • Bohrer Nr. 7 für Eisen
  • Hammer
  • Flacher Schraubendreher
  • Maßband, Klappmesser, Kunststoffunterlagen und Schlüssel zur Fenstereinstellung

Vorgehensweise:

  • Zunächst muss der Griff angebracht werden, damit der Flügel geöffnet und aus Fensterrahmen ausgehängt werden kann. Entfernen Sie vor der Montage um den Griff herum die Schutzfolie. Befestigen Sie den Griff mittels Akkuschrauber mit Kreuzbit oder mit einem klassischen Kreuzschraubendreher.
  • Entfernen Sie die Plastikkappen von den oberen Scharnieren. Schieben Sie mit einem Flachschraubendreher die Stifte aus den oberen Scharnieren. Drehen Sie den Griff in die horizontale Öffnungsposition und hängen Sie die Flügel langsam aus.
  • Bohren Sie, bevor Sie das Fenster in die Bauöffnung einsetzen, Löcher im Rahmen vor. Setzen Sie den Rahmen mit den vorgebohrten Löchern in die Bauöffnung ein und fixieren Sie ihn an mehreren Stellen mit Hilfe von Holzkeilen. Richten Sie den Rahmen mit einer Wasserwaage aus.
  • Bohren Sie durch die Löcher im Rahmen Löcher in das Mauerwerk. Schrauben Sie die Turboschrauben durch den Rahmen in die Wand. Achten Sie jedoch darauf, die Turboschrauben nicht zu fest am Rahmen anzuziehen, da sich dieser durchbiegen kann, so dass Undichtigkeiten entstehen. Setzen Sie die Kunststoffkappen auf die Turboschrauben auf.
  • Entfernen Sie die Keile und hängen Sie die Flügel in den eingebauten Rahmen ein. Überprüfen Sie die Funktionstüchtigkeit des Fensters – öffnen Sie es in alle Positionen. Setzen Sie die Kunststoffabdeckungen wieder auf die Scharniere auf. Verfüllen Sie den Raum zwischen Rahmen und Mauerwerk mit Polyurethan-Montageschaum. Schneiden Sie vor dem Verputzen überschüssigen ausgehärteten Schaum ab. Entfernen Sie die Fensterschutzfolien nach dem Verputzen, spätestens jedoch innerhalb von drei Monaten nach der Installation.

Einbau der Innenfensterbank

Schieben Sie die Innenfensterbank mit den aufgesetzten Seitenabdeckungen unter den Fensterrahmen, bis sie am Profil anstößt. Richten Sie sie mit einer Wasserwaage horizontal aus. Sie muss jedoch eine gewisse Neigung aufweisen, damit sich am Fenster kein Wasser ansammelt. Verfüllen Sie die Fensterbank von unten her über die gesamte Fläche mit niedrigexpansivem Montageschaum und beschweren Sie sie von oben.

Installation der Außenfensterbank

Setzen Sie die Außenfensterbank mit den aufgesetzten Kunststoffabdeckungen in die Nut unter dem Fensterrahmen ein und verfahren Sie wie bei Installation der Innenfensterbank. Schrauben Sie die Fensterbank dann am Fenster fest.

Installation von Jalousien

Packen Sie die Jalousie aus. Schieben Sie das Abdeckblech heraus. Verwenden Sie die mitgelieferten Schrauben, um die Jalousie auf beiden Seiten am Fenster zu befestigen. Bohren Sie zwei Löcher in den unteren Teil des Flügels, um die Leitschnüre zu verankern. Stecken Sie die Schnur durch die Löcher und setzen Sie die Stopfen für die Schnur fest ein. Lösen Sie die Sicherung, mit der die Schnur gehalten wird, ziehen Sie sie heraus, spannen Sie sie und rasten Sie die Sicherung wieder ein. Schneiden Sie die überschüssige Schnur ab. Setzen Sie das Abdeckblech wieder auf die Jalousie auf. Testen Sie die korrekte Funktion der Jalousie, schrauben Sie den Halter für die Zugkette der Jalousie an und setzen Sie die Abdeckung darauf.
 

Installation von Insektennetzen

Drehen Sie vor dem Einsetzen des Netzes in das Fenster die Haken am Netz so zurecht, dass Sie sie hinterher einfach an der Fensterrahmenabdichtung befestigen können. Das Netz setzen Sie in das Fenster ein, indem Sie es an der Dichtung des Fensterrahmens befestigen.

Von unseren Kunden

P. Lippusch

„Ich werde heute meine Bestellung für meinen letzten…“

„Ich werde heute meine Bestellung für meinen letzten Bauabschnitt online eingeben. Ich habe übers Wochenende den Einbau erledigt. Der Tipp mit dem Ausglasen hat bestens…“

A. Blažke

„Sehr geehrte Damen und Herren, im Anhang…“

„Sehr geehrte Damen und Herren, im Anhang übermittle ich Ihnen die gefragten Fotos. Getauscht wurde nur das obere Fenster. Mit der Lieferung sind wir generell zufrieden…“

S. Musik

„Ich bin von den Portal begeistert , tolle Qualität…“

„Ich bin von den Portal begeistert , tolle Qualität schnelle Lieferung einfach spitze !!!!! Nur zum empfehlen“

R. Spatt

„Hallo, Anbei die Überweisungsbestätigung und…“

„Hallo, Anbei die Überweisungsbestätigung und auch schon Fotos von den bereits eingebauten Fenstern…“

H. Pammer

„Gerne, anbei Fotos direkt nach der Montage heute!“

„Gerne, anbei Fotos direkt nach der Montage heute!“

J. Stifter

„Wie versprochen schicke ich Ihnen Fotos unserer…“

„Wie versprochen schicke ich Ihnen Fotos unserer eingebauten Fenster und Türen. Wir waren mit dem Ablauf der Bestellung und natürlich mit den Produkten sehr zufrieden. Ich würde jederzeit…“

W. Woess

„Hallo, habe die Fenster erhalten und bereits…“

„Hallo, habe die Fenster erhalten und bereits eingebaut. Die Fenster sind wunderschön und übertreffen weit meinen Erwartungen. Die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis…“

M. Visser

„Hallo Team Fenster-Sofort, Wir sind sehr zufrieden mit die…“

„Hallo Team Fenster-Sofort, Wir sind sehr zufrieden mit die Fenstern und Türe, alles funk?oniert super und seht gut aus! Im Anhang habe ich etwas Foto’s hinzugefugt (vorher und nachher). Wir…“

T. Hofer

„Sehr geehrtes Fenster-Sofort Team! Danke für Ihr Interesse, wie…“

„Sehr geehrtes Fenster-Sofort Team! Danke für Ihr Interesse, wie es mir mit eurem Produkt ergangen ist beim Einbauen, ich werde im Folgenden ein bisschen von meinem Projekt berichten: Bei einen…“

M. Fischer

„Sehr geehrte Damen und Herren! Der Einkauf per Onlineshop…“

„Sehr geehrte Damen und Herren! Der Einkauf per Onlineshop hat sich wirklich sehr einfach und doch professionell gestaltet. Auch die telefonische Abklärung betreffend der Bestellung…“

Ch. Weissinger

„Sehr geehrte Frau Burdova, Wir sind heute mit den…“

„Sehr geehrte Frau Burdova Wir sind heute mit den letzten Arbeiten fertig geworden. Im Anhang finden sie einige Fotos, die sie gerne für ihre Zwecke verwenden können. Ch. Weissinger“

Kundenerfahrungen mit unseren Fenstern