die Qualität des Schweizer Herstellers
Trusted Shops
00 €
Gesamt0 €Gesamt
Weiter zum Warenkorb

Wir präsentieren Ihnen die Lieferanten unserer Kunststofffenster und Türen

Nur wenige Lieferanten können sich mit Fenstern von einer Firma mit mehr als 140-jähriger Tradition rühmen, die mit Scheiben desselben Herstellers besetzt sind, der auch Mercedes-Benz oder Audi beliefert. Wir zeigen gern, woraus unsere Fenster und Türen bestehen. Aus Komponenten von traditionellen deutschen, österreichischen, französischen und schweizerischen Herstellern. Vollautomatisierte Linien. Moderne Technologien. Das sind unsere Lieferanten.

Systeme der Kunststofffenster und Türen (PREMIUM und PRIME) mit über 140-jähriger Tradition.

Firmengründung: 1874
Sitz: Arbon, Schweiz
Mitarbeiterzahl: über 6.200
Nettogewinn: 941.4 Mio. CHF (2015)
Wirkungsbereich, Filialen: 14 Länder der Welt (Österreich, Deutschland, Schweiz, Vereinigte Arabischen Emirate, Slowakei, Singapur, Russland, Polen, Italien, Großbritannien, Frankreich, China, Tschechische Republik)

Mit der Eröffnung einer Bearbeitungswerkstatt für Kupfer im Jahre 1874 legte F. J. Forster den Grundstein der Internationalen Baulieferungsgesellschaft Arbonia AG. Die an der SIX Swiss Exchange gehandelte Arbonia AG hat ihren Sitz in Arbon, Kanton Thurgau (Schweiz). Die Firma ist mit ihren 40 eigenen Händlern und auch mit Vertretungen und Partnern in mehr als 70 Ländern der Welt aktiv. Sie beschäftigt insgesamt 6.200 Mitarbeiter. Die 14 Hauptproduktionsstellen Arbonia AG befinden sich in der Schweiz, in Deutschland, in der Tschechischen Republik, in Polen, in der Slowakei, in Italien und in China.

Deutsches Unternehmen, führender Beschlagshersteller. Seit Mai 2016 exklusiver Lieferant des Beschlages der Reihe activPilot für die Fenster PREMIUM und PRIME.

Firmengründung: 1854
Sitz: Telgte, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Mitarbeiterzahl: über 2.000
Umsatz: 237,68 Mio. EUR (2012)

Herstellung, Hauptniederlassungen: Deutschland, Österreich, Tschechische Republik, Spanien, Niederlande, Ukraine, Frankreich, Polen und Großbritannien.

Deutscher Beschlagshersteller. Unser Alternativlieferant für Ganzumfangsbeschläge für gewisse Fenster- und Türtypen.

Firmengründung: 1914
Sitz: Niederdielfen , Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Mitarbeiterzahl: über 2.800

Niederlassungen: 15 Länder der Welt (Deutschland, Benelux, China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Russland, Schweiz, Südkorea, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland)

Hersteller von Baubeschlägen und unser Lieferant für gewisse Türtypen.

Firmengründung: 1907
Sitz: Ditzingen, Deutschland
Mitarbeiterzahl: ca. 3.700
Nettoumsatz: ca. 500 Mio. EUR

Wirkungsbereich, Niederlassungen: über 50 Herstellungs- und Lieferfirmen in 35 Ländern

Die Fabriken des Unternehmens befinden sich in 29 Ländern auf 4 Kontinenten und entwickeln Geschäftsaktivitäten in insgesamt 130 Ländern weltweit

Firmengründung: 1826
Sitz: Tokio, Japan
Mitarbeiterzahl: 28.500
Jahresumsatz: 4,707 Mio. EURO

Das Unternehmen Pilkington wurde 1826 in England als St. Helens Crown Glass Company gegründet. Pilkington gehörte stets zur Spitze in der Glasherstellung und -entwicklung. Im Juni 2006 fusionierte Pilkington mit der 1918 gegründeten japanischen NSG Group. Dies stärkte die Marktsituation des Unternehmens und führte zur Entstehung einer der weltweit größten Glashersteller. Heute ist Pilkington eine Tochtergesellschaft der NSG Group. Das Unternehmen beschäftigt 28.500 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 588,394 Mio. Yen (rund 4,707 Mio. EUR). Die Gruppe ist Eigentümer oder Miteigentümer von insgesamt 49 Floatglas-Produktionslinien. Wirkungsbereich: Die Fabriken des Unternehmens befinden sich in 29 Ländern auf 4 Kontinenten und entwickeln Geschäftsaktivitäten in insgesamt 130 Ländern weltweit.

Sie finden in Ihren Fenstern Scheiben derselben Firma, die auch Scheiben für Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und Audi liefert. Weltmarktführer im Bereich Baumaterialien, der im Jahr 2015 350 Jahre seiner Existenz gefeiert hat! Jahresumsatz 42 Mrd. EUR, 190 Tausend Mitarbeiter.

Firmengründung: 1665
Sitz: La Défense, Courbevoie, Frankreich
Mitarbeiterzahl: 3.600
Tätigkeitsbereich: 64 Länder der Welt

In der Tschechischen Republik ist die Gruppe Saint-Gobain schon ab seit 1992 tätig. Aktuell gehören zu ihr 4 Unternehmen, die 14 Produktionsbetriebe und 9 Marken verwalten. Deren Jahresumsatz übersteigt 16 Mrd. CZK. Die Gruppe Saint-Gobain entwerft, produziert und vertreibt leistungsfähige Baumaterialien, die eine innovative Lösung für Energieeffizienz und Umweltschutz bieten. Dank ihrer Materialien bietet sie eine komplexe Lösung für hochwertiges, sparsames und nachhaltiges Wohnen. Sie produziert auch Scheiben für das Bauwesen, die Autoindustrie sowie Systeme für die Wasserversorgung. Die Gruppe Saint-Gobain erhielt im Jahre 2016 auf Grundlage eines strengen und unabhängigen Audits die Zertifizierung TOP EMPLOYER 2016.

Dichtungen – mehrere Lieferanten

Unsere Fenster und Türen sind standardmäßig mit Anschlagsdichtungen EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Polymer) ausgestattet. Ein Vorteil der EPDM-Dichtung ist die hohe Resistenz gegen Alterung und Witterungseinflüsse. Die Fenster sind auch nach Jahren dicht. Unsere Fenster halten normalerweise jahrzehntelang, und falls mit der Zeit Dichtungen ausgetauscht werden müssen, ist dies eine billige Angelegenheit. Dank spezieller Rillen, mit denen unsere Kunststofffenster ausgestattet sind, können Sie die alten Dichtungen einfach herausnehmen und gegen neue ersetzen. Billig, schnell und einfach.

Die Dichtungen stammen von guten tschechischen, deutschen oder österreichischen Herstellern.

Aussteifungen – mehrere Lieferanten

Unsere Fenster und Türe sind in Standardausführung mit ganzumfänglichen Aussteifungen in Rahmen und Flügel ausgestattet. Als Aussteifungsmaterial dient verzinkter, rostfreier Stahl. Die Formbeständigkeit ist von der Dicke der Aussteifung abhängig, die gemäß den statischen Eigenschaften jedes Fensters direkt bei der Herstellung kalkuliert wird. Die Strebendicke beträgt 1 - 2 mm (je nach Typ, Ausführung und Grösse des entsprechenden Fensters).

Zubehör und Erweiterungen für Kunststofffenster und -türen

Jalousien, Innen- und Außenfensterbänke, Insektenschutznetze und weitere kleine Erweiterungen und Zubehör liefern wir in Zusammenarbeit mit bewährten tschechischen, slowakischen, österreichischen und deutschen Herstellern.

Führender, rein tschechischer Hersteller von Beschattungstechnik, Insektenschutznetzen und weiterem Zubehör für Fenster und Türen, der im Jahre 1990 gegründet wurde. Mit diesem Lieferanten arbeiten wir seit mehr als 10 Jahren zusammen, vor allem wegen der hohen Produktqualität, praktisch null Reklamationen und sehr vorteilhafter Einkaufspreise, die wir über den Endpreis an unsere Kunden weitergeben können.

Unser zweiter Lieferant für Jalousien und Insektenschutznetze. Die Firma wurde 1973 im belgischen Waregen gegründet. Im Jahr 1998 weitete sie mit Eröffnung eines Produktionsbetriebes in Velká Bíteš ihren Wirkungsbereich auf Tschechien aus. Von diesem Hersteller beziehen wir hauptsächlich moderne Beschattungstechnik und Insektenschutznetze inklusive atypischer Ausführungen. Dank Einfluss auf die Produktion und Erfahrungen können sind wir in der Lage, für Sie auch kompliziertere, maßgefertigte Projekte für Ihr Zuhause herzustellen.

Unser Lieferant für Innenkunststofffensterbänke wurde 1948 in der Stadt Rehau (Deutschland) gegründet. Aktuell beschäftigt er mehr als 19.000 Arbeiter an 170 Orten der Welt. PVC-Fensterbänke von Rehau zeichnen sich durch hohe Widerstandsfähigkeit gegen Wasser, Temperaturschwankungen und eine lange Lebensdauer aus. Dank Mehrkammerkonstruktion sind sie nicht nur für gewöhnliche Rekonstruktionen, sondern auch für Energiesparhäuser geeignet.

Der slowakische Hersteller TOZAN liefert unserer Firma Innen- und Außenfensterbänke, Tür- und Fensterklinken und weiteres Zubehör für Fenster und Türen. Mit dieser Firma arbeiten wir vor allem wegen der kurzen Lieferfristen, praktisch null Reklamationen und niedriger Preise zusammen, die wir an unsere Kunden weitergeben können.

Das Unternehmen BOPAL Group befasst sich mit der Produktion und dem Verkauf eines kompletten Sortiments für die Fenster- und Türindustrie. Das Unternehmen ist seit 2010 auf dem Markt und gehört seitdem zu den Marktführern. Im Jahr 2015 dehnte das Unternehmen sein Tätigkeitsfeld vom Handel auf die Produktion aus – Fensterbänke, Anschlussprofile, Fensterprofile und anderen Arten von Profilen aus extrudiertem PVC sowie kontinuierliches Bekleben von Profilen mit PVC-Folie, Formatierung von Sandwichplatten, Formatierung von PVC-Fensterbänken und Ausschäumen (zusätzliche Isolierung) aller Profile.

Materialien und Werkzeuge für die Montage der Kunststofffenster und -türen

Für den Einbau unserer Fenster und Türen benutzen wir nur Materialien von führenden, bewährten Herstellern. Wir wissen nämlich, dass die Qualität eines Kunststofffensters nur so gut sein kann wie die seiner Montage! An Materialien für die Montage zu sparen, lohnt sich nicht. Die Preisunterschiede zwischen einem besseren und schlechteren Schaum, Kitt oder Putz sind nicht so markant, und für ein bewährtes Material etwas mehr zu zahlen, damit das Fenster lange seinen Zweck erfüllt, lohnt sich bestimmt. Wir halten uns daran.

Unser Hauptlieferant für Montagematerial. Im Angebot unseres E-Shops finden Sie meist Montageschäume, Kitte oder Systemlösungen der von der Firma INVA gelieferten Marke SOUDAL. Diese benutzen auch unsere Arbeiter bei der Fenstermontage. Die Produkte der 1966 gegründeten Marke SOUDAL benutzen wir schon mehr als 9 Jahre für die Montage. Angesichts Zehntausender, mithilfe von Material der Marke SOUDAL eingebauter Fenster und einem sehr niedrigen Prozentsatz an Reklamationen können wir eine hohe Qualität der Montagematerialien garantieren.

Saint-Gobain Construction Products CZ a.s., divize Rigips, je členem koncernu Saint-Gobain. Koncern Saint-Gobain je světovým lídrem na trzích udržitelného bydlení a trzích stavebních materiálů. Výrobky společnosti Rigips našim zákazníků provádíme zednické začištění, úpravy špalet apod. Díky sádrové směsy Rimáno námi provedené zednické zapravení nepraská a nesetkáváme se ani po delším čase s reklamacemi námi prováděných prací.

Materialien und Werkzeuge für die Montage der Kunststofffenster und -türen

Für den Einbau unserer Fenster und Türen benutzen wir nur Materialien von führenden, bewährten Herstellern. Wir wissen nämlich, dass die Qualität eines Kunststofffensters nur so gut sein kann wie die seiner Montage! An Materialien für die Montage zu sparen, lohnt sich nicht. Die Preisunterschiede zwischen einem besseren und schlechteren Schaum, Kitt oder Putz sind nicht so markant, und für ein bewährtes Material etwas mehr zu zahlen, damit das Fenster lange seinen Zweck erfüllt, lohnt sich bestimmt. Wir halten uns daran.

Logistik und Transport der Fenster und Türen zum Kunden

In Tschechien und der Slowakei werden unsere Produkte durch die Unternehmen TopTrans zu Ihnen nach Hause befördert. Den Transport von Fenstern, Türen und Zubehör nach Österreich und Deutschland erledigt für uns die Firma Gebrüder Weiss.