Anleitung zur Fensterbankmontage
Ohne Vertrag und Papierkram
Versand zu Ihnen nach Hause innerhalb von 3 Tagen
Das größte Lagerhaus
Qualität vom Schweizer Konzern Arbonia AG

Anleitung zur Fensterbankmontage

 

Interne Fensterbänke

1. Einbau der internen Fensterbänke auf  vorbereitete Auflage

a) Befreien Sie die Auflage von Staub und Verschmutzungen
b) Bevor Sie die Fensterbank aufsetzen, tragen Sie auf die vorbereitete Auflage  eines der folgenden Mittel auf:
  • einen niedrig expansiven PU-Schaum (benutzen Sie keine herkömmlichen PU-Schäume),
  • einen Montageklebstoff,
  • neutrales Silikon.
c) Legen Sie die interne Fensterbank mitsamt der Kunststoffabdeckungen (eventuell mit eingebügelten Kanten) auf die vorbereitete Auflage:
  • bringen Sie die Fensterbank auf Stoß zum Fensterrahmen (falls das Fenster ohne Fensterbankanschlussprofil eingebaut wurde),
  • schieben Sie die Fensterbank unter den Fensterrahmen ein (falls das Fenster mit Fensterbankanschlussprofil eingebaut wurde),
d) bessern Sie die Verbindung zwischen Laibung der Innenspalte und Fensterbank folgendermaßen aus:
  • mit Stuckmörtel, falls größere Flächen auszubessern sind,
  • mit neutralem Silikon,
  • mit Ackrylkitt.
e) bessern Sie die Verbindung der unteren Fensterbankseite und der Laibung unter der Fensterbanknase folgendermaßen aus:
  • mit Stuckmörtel, falls größere Flächen auszubessern sind,
  • mit Ackrylkitt.

2. Einbau der internen Fensterbänke bei schlecht vorbereiteter Auflage

f) Benutzen Sie eine Betonmischung, um eine Fensterbankauflage zu schaffen, lassen Sie diese ausreichend eintrocknen (laut der technologischen Frist der Mischung)

g) Fahren Sie fort vom Punkt 1.

Externe Fensterbänke

3. Einbau der externen Fensterbänke  auf der vorbereiteten Auflage

h) Befreien Sie die Auflage von Staub und Verschmutzungen,

i) Bevor Sie die Fensterbank auflegen, tragen Sie auf die vorbereitete Auflage  eines der folgenden Mittel auf:
  • einen niedrig expansiven PU-Schaum (benutzen Sie keine herkömmlichen PU-Schäume),
  • einen Montageklebstoff,
  • neutrales Silikon.
j) Legen Sie die externe Fensterbank mitsamt der Ausdehnungsabdeckungen auf die vorbereitete Auflage:
  • falls das Fenster ohne Fensterbankanschlussprofil eingebaut wurde, schrauben Sie die hintere Kante so an den Fensterrahmen, dass: » die Entwässerungsöffnungen im Fensterrahmen nicht überdeckt werden, » kein Wasser hinter die Fensterbankkante und den Fensterrahmen eindringt (benutzen Sie die Original-Gummidichtung oder tragen Sie, bevor Sie die Fensterbank einbauen, neutralen Silikon auf),
  • falls das Fenster mit dem oben genanntem Fensterbankanschlussprofil eingebaut wurde, schieben Sie die hintere Fensterbankkante in die Rille auf dem Fensterrahmen und schrauben Sie sie ans Fensterbankanschlussprofil,

k) bessern Sie die Verbindung zwischen Laibung der Außenspalte und den Ausdehnungsabdeckungen folgendermaßen aus:
  • mit Stuckmörtel, falls größere Flächen auszubessern sind,
  • mit neutralem Silikon.
l) bessern Sie die Verbindung der unteren Fensterbankseite und der Laibung unter der Fensterbanknase folgendermaßen aus:
  • mit neutralem Silikon.

4. Einbau der externen Fensterbänke bei schlecht vorbereiteter Auflage

m) Benutzen Sie eine Betonmischung, um eine Fensterbankauflage zu schaffen, lassen Sie diese ausreichend eintrocknen (laut der technologischen Frist der Mischung)

n) Fahren Sie fort mit Punkt 3.
76
genau so viele Fenster und Türen haben wir in der letzten Woche zu Ihnen nach Hause zugestellt
111
so viele Kunden haben unsere Telefonistinnen letzte Woche am Telefon bedient
42
Bestellungen haben wir in der vergangenen Woche angenommen
Besuchen Sie unseren Showroom
Sie finden uns
in 4 europäischen
Ländern
Wir haben schon 32.251 Bestellungen abgefertigt und mehr als 150.000 Fenster verschickt

Von unseren Kunden

Wir möchten uns für die Abwicklung unseres Auftrages recht herzlich bei Ihnen bedanken. Wir sind sehrzufrieden und froh darüber, dass alles so gut geklappt hat.Von der Bestellung bis zur Lieferung alles ideal. Wir werden Ihre Firma in unserem Bekanntenkreis auf alleFälle weiterempfehlen. Wir sind froh, dass die Abwicklungtrotz Bedenken wegen der Bestellung im Ausland problemlos war. Wir werden auch in Zukunft bei Bedarf gern wiederbestellen.
Wir sind gänzlich zufrieden mit den gelieferten Fenstern/Türenund möchten uns dafür auch bedanken.Wir danken für das Produkt,die nette und gute Beratung am Telefonund die Zustellung.Also für das gesamte Leistungspaket.Man kann nur gratulieren.

Weitere Bewertungen und Fotos von Projekten unserer Kunden hier

Wir haben Fenster auch an Ihren Nachbarn geliefert. Sie glauben es nicht?

Im vergangenen Jahr
haben wir in Österreich
schon 3.750 Fenster ausgeliefert
Projekte ansehen

MenuX

InformationenX