die Qualität des Dänischer Herstellers
Trusted Shops
00 €
Gesamt0 €Gesamt
Weiter zum Warenkorb

Wie Sie sparen können beim Einkauf von Fenstern für Mobilheim, Unterkunftswagen oder Wochenendhaus

Wir raten Ihnen, wie Sie beim Einkauf von Kunststofffenstern sparen können, wenn Sie ein sparsames und heute immer beliebteres Mobilheim oder montiertes Tiny House (Minihaus) oder einen Unterkunftswagen (Bauwagen) bauen.

Überlegen Sie schon beim Planen

Hohe Grundstückspreise, die Inflation, Probleme mit der Genehmigung einer Hypothek. Das sind die Themen der heutigen Bauherrn und so schauen sich immer mehr Menschen nach einem bescheideneren und kostengünstigeren Heim um ‒ nämlich nach montierten Minihäusern, Tiny Houses und Mobilheimen. Aufgrund der Corona-Pandemie stieg auch die Nachfrage nach Unterkunftswagen, Wochenendhäusern und Bauernhäuschen. Wirtschaftlich am günstigsten für diese Wagen und Gebäude sind Kunststofffenster, die im Unterschied zu Holzfenstern auch wartungsfrei sind.

Damit der Einkauf Ihrer neuen Fenster preislich möglichst günstig ausfällt, empfehlen wir, schon beim Planen des Neubaus oder der Modernisierung über die Fenster nachzudenken. Konkret sind die Fenster preisgünstiger, die die meistgekauften Maße haben, und die Sie deshalb aus den Lagerbeständen erwerben können. Wir empfehlen, die Himmelsrichtung zu berücksichtigen, um die zukünftigen Heizkosten zu senken. Wählen Sie nach Süden hin größere Fenster als bei den nördlichen Richtungen.  
 
Wie Sie sparen können beim Einkauf von Fenstern für Mobilheim, Unterkunftswagen oder Wochenendhaus
 

Wo man noch sparen kann

  • Der Preis wird natürlich von der Größe beeinflusst, logischerweise bedeuten kleinere Ausmaße Geldersparnis.
  • Sparen kann man auch bei der Anzahl und Aufteilung der Fensterflügel. Das bedeutet aber nicht, dass nur einflüglige Fenster sparsam sind. Wenn Sie die größeren Fenster zweiflüglig haben wollen, dann ist es für Sie billiger, wenn sie in zwei Hälfte geteilt sind und wenn sich in der Mitte anstatt eines festen Pfostens ein Stulp (auch loser Pfosten genannt) befindet.
  • Am preisgünstigen ist es, wenn die Fenster von beiden Seiten her weiß sind. Für ein einseitiges Dekor wird nämlich ein Aufpreis von rund 20 % berechnet, für ein beidseitiges Dekor ca. 38 %.
  • Fenster, die Sie nicht zu öffnen brauchen und die auch im geschlossenen Zustand einfach geputzt werden können, wählen Sie besser unbeweglich. Fest verglaste Fenster kommen durch das Fehlen der Beschläge günstiger.
  • Wenn Sie Fenster für ein Wochenendhaus, einen Unterkunftswagen oder eben für ein Gebäude anschaffen, das sie vor allem im Sommer nutzen werden, genügt Ihnen Doppelverglasung, die kostengünstiger ist als Dreifachverglasung.
  • Selbstverständlich können Sie auch am Profiltyp sparen, aber bedenken Sie, dass Fenster für eine längere Zeit angeschafft werden. Daher empfehlen wir, dass die Profile mindestens fünf Kammern haben und die Einbautiefe wegen der statischen Festigkeit 80 mm betragen sollte.
  • Und schließlich ist es eine deutliche Ersparnis, wenn Sie die Fenster selbst montieren können.
Wie Sie sparen können beim Einkauf von Fenstern für Mobilheim, Unterkunftswagen oder Wochenendhaus

Bleiben Sie hier, wir haben noch mehr

Selbstmontage
Hausbau in Eigenregie – Einbau von Fenstern und deren Einstellung

Hausbau in Eigenregie – Einbau von Fenstern und deren Einstellung

Im dritten Teil der Selbsthilfeserie haben wir beschrieben, worauf…

Gesamter Artikel
Inspiration
Welche Fenster gehören in Holzgebäude?

Welche Fenster gehören in Holzgebäude?

Bauen Sie ein Holzgebäude und fragen sich, ob Sie billigere…

Gesamter Artikel
Inspiration
Lassen Sie sich bei der Auswahl von Kunststofffenstern und -türen inspirieren

Lassen Sie sich bei der Auswahl von Kunststofffenstern und -türen inspirieren

Sie suchen Kunststofffenster, Eingangs- oder Balkontüren und…

Gesamter Artikel
Auswahl
Wie man gute Fenster erkennt

Wie man gute Fenster erkennt

Qualität ist eine Zufriedenheitsgarantie für praktisch jedes Produkt,…

Gesamter Artikel