Ohne Vertrag und Papierkram
Versand zu Ihnen nach Hause innerhalb von 3 Tagen
Das größte Lagerhaus
Qualität vom Schweizer Konzern Arbonia AG

Wie man gute Kunststofffenster erkennt

Die Qualität ist eine Garantie der Zufriedenheit praktisch bei jeder Ware und auch die Kunststofffenster sind keine Ausnahme. Ja im Gegenteil. Bei den Fenstern und Türen mehr als bei anderen Produkten werden Sie die Mangel verspüren, und dass gleich in Anbetracht verschiedener Aspekte.

Minderwertige Fenster können schlecht dichten, es kann durch sie ziehen oder einfließen, es kommt zu Beschlagsstörungen, die zu schweren Problemen führen, zum Beispiel eine Unmöglichkeit das Fenster zu schließen oder öffnen. In dem schlimmsten Fall ist der Inhaber gezwungen die Fenster auszutauschen, was keine billige Angelegenheit ist und dazu ist es ein unangenehmer Eingriff in das Leben des Haushaltes.

Damit Sie diesen Unannehmlichkeiten zuvorkommen, ist es wichtig die Auswahl nicht zu unterschätzen. Und wie man also gute Kunststofffenster erkennt?

Konzentrieren Sie sich auf:

  • den Beschlag
  • die Profile
  • die Verglasung
  • die Dichtungen
  • die Montage

Der Beschlag: vergessen Sie es nicht einzustellen

Den Beschlag bestimmt im ganzen Umfang mit genug Schliesspunkten, die zwischen einander einen Abstand von Maximum 700mm haben sollen, was einen regelmäßigen Druck des Dichtungssystems versichert und eine Einbruchsicherheit erhöht. Einen guten Beschlag zu überwinden ist nicht so einfach, und weil die Räuber bevorzugen das Fenster aufzustemmen und nicht zerschlagen, es ist notwendig ihnen diese Aktivität so viel wie möglich zu erschweren.

Den Beschlag ist dann notwendig ungefähr einmal Jährlich einzustellen und schmieren, damit Sie vermeiden ein Mangelenstehen und verlängern deren Lebensdauer.

Die Profile, die Bautiefe

Beachten Sie auch die Kunststoffprofile. Wählen Sie die Mehrkammerprofile (mindestens fünf Kammer) mit einer hochwertigen Stahlaussteifung. Die Stärke der Außenwand der Profile sollte mindestens 2,5 mm und die Stärke der Aussteifung bei den kleineren Fenstern mindestens 1mm sein. Bei den mittleren und größeren Fenstern ist es dann geeignet die Aussteifungen mit der Stärke von 1,2 - 2mm zu benutzen. Damit vermeidet man eine Ausdehnung und Verdrehung des Kunststoffes, zu welchen es bei den Temperaturschwankungen kommen kann. Zwischen dem Rahmen und dem deformierten Flügel dann entstehen Öffnungen, durch welche es zieht oder das Wasser eindringt. Dank einer genügenden Stärke der Profilwände und einer hervorragenden Aussteifung werden Sie diese Probleme eindeutig vorgehen. Die Bautiefe soll mindestens 70 mm sein, oder besser 80 mm und mehr.

Die Verglasung, der Abstandhalter, die Dichtung

Zwiefache oder dreifache Verglasung ist eine Notwendigkeit. Dabei ist es nicht eindeutig möglich zu entscheiden, ob die zweifache oder dreifache Verglasung besser ist. Jede Variante eignet sich für einen anderen Fall. Die Dreifachverglasung maximal trägt zu einer Verminderung des Energieverbrauches für Heizung bei, sie eignet sich in die energiesparende Häuser, aber die Dreifachverglasung ist deutlich schwerer als die Zweifachverglasung, deshalb ist es notwendig so zu dem hintreten, Es ist zum Beispiel nicht passend sie weit zu öffnen beim Lüften, hauptsächlich bei den großformatigen Fenstern, denn der Beschlag leidet dabei.

Die Montage

Auch die hochwertigsten Fenster verlieren seine Vorteile bei einer nachlässig durchgeführten Montage. Die Präzision ist auch sehr wichtig. Eine tadellose Verankerung, ein hochwertiges Polyurethanschaum – das ist notwendig, falls die Fenster seine Funktion auf hundert Prozent füllen sollen. Sie sollen dicht sein, die Wärme und den Schall isolieren und sicher sein.


Zurück zur Beratung
76
genau so viele Fenster und Türen haben wir in der letzten Woche zu Ihnen nach Hause zugestellt
111
so viele Kunden haben unsere Telefonistinnen letzte Woche am Telefon bedient
42
Bestellungen haben wir in der vergangenen Woche angenommen
Besuchen Sie unseren Showroom
Sie finden uns
in 4 europäischen
Ländern
Wir haben schon 32.251 Bestellungen abgefertigt und mehr als 150.000 Fenster verschickt

Von unseren Kunden

Wir möchten uns für die Abwicklung unseres Auftrages recht herzlich bei Ihnen bedanken. Wir sind sehrzufrieden und froh darüber, dass alles so gut geklappt hat.Von der Bestellung bis zur Lieferung alles ideal. Wir werden Ihre Firma in unserem Bekanntenkreis auf alleFälle weiterempfehlen. Wir sind froh, dass die Abwicklungtrotz Bedenken wegen der Bestellung im Ausland problemlos war. Wir werden auch in Zukunft bei Bedarf gern wiederbestellen.
Wir sind gänzlich zufrieden mit den gelieferten Fenstern/Türenund möchten uns dafür auch bedanken.Wir danken für das Produkt,die nette und gute Beratung am Telefonund die Zustellung.Also für das gesamte Leistungspaket.Man kann nur gratulieren.

Weitere Bewertungen und Fotos von Projekten unserer Kunden hier

Wir haben Fenster auch an Ihren Nachbarn geliefert. Sie glauben es nicht?

Im vergangenen Jahr
haben wir in Österreich
schon 3.750 Fenster ausgeliefert
Projekte ansehen

MenuX

InformationenX