die Qualität des Schweizer Herstellers
Trusted Shops
00 €
Gesamt0 €Gesamt
Weiter zum Warenkorb

Was ist Sicherheitsglas?

Polizeistatistiken zeigen, dass fast 40 % aller Einbrüche durch Fenster erfolgen. Insbesondere bei alten, leicht zerstörbaren Fenstertypen ist das Risiko am höchsten. Unser Glas stammt größtenteils aus der Produktion des Konzerns Arbonia AG oder von der britischen Marke Pilkinton, die zwei Arten von Sicherheitsglas anbieten.

Einschichtiges Sicherheitsglas ist thermisch gehärtet und hat eine höhere mechanische und thermische Beständigkeit als herkömmliches Glas. Das Glas wird dann erhitzt und abgeschreckt, wodurch der Hersteller eine konstante, ganzflächige Spannung mit Druckspannung an der Oberfläche und Zugspannung im Glasinneren erreicht. Wenn es dann zur Zerstörung des Glases kommt, zerspringt es in Stücke mit stumpfen Kanten. Das weiß wohl jeder zu schätzen, besonders Familien mit kleinen Kindern.

Die zweite Variante ist Verbundsicherheitsglas, das aus zwei oder mehr Flachglasscheiben besteht. Dieses wird mithilfe einer oder mehrerer PVB-Folien zu einem untrennbaren Ganzen verbunden. Bei Zerstörung des Fensters hält die Folie die Glassplitter zusammen.

Vorteile von Sicherheitsglas an Fenstern:

  • Schutz vor Schnittverletzungen bei Zerstörung der Scheibe
  • höherer Einbruchschutz (als bei alten Fenstern)