Wozu dient eine Wasserbarriere an Fenstern und Türen?
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Lieferfrist bis zu 10 Tagen
Das größte Lagerhaus in Tschechien
Top-Qualität vom Schweizer Konzern Arbonia AG

Wozu dient eine Wasserbarriere an Fenstern und Türen?

Einfach gesagt, dazu, dass es nicht ins Zimmer reinregnet. Eine gut gelöste Wasserbarriere an der Außenseite von Fenstern (oder Türen) verhindert jegliches Eindringen von Wasser durch Fenster- oder Türfüllung.

Die Wasserbarriere ist Teil der Funktionsfuge, die für die Wasserbeständigkeit des Fensters sorgt. Ihr primär für diese  Wasserbeständigkeit zuständiger Teil nennt sich Dekompressionskammer. In der Praxis werden Flügel und Rahmen zu diesem Zweck so angepasst, dass eine Rinne entsteht, in der sich das Regenwasser sammelt. Dieses fließt dann durch die Drainageöffnungen nach außen ab. Es ist wichtig, dass die Dekompressionskammer ausreichend hoch und breit ist, um genügend Wasser aufnehmen zu können und ihren Zweck zu erfüllen.

    74
    genau so viele Fenster und Türen haben wir in der letzten Woche zu Ihnen nach Hause zugestellt
    147
    so viele Kunden haben unsere Telefonistinnen letzte Woche am Telefon bedient
    60
    Bestellungen haben wir in der vergangenen Woche angenommen
    Besuchen Sie unseren Showroom
    Sie finden uns
    in 5 europäischen
    Ländern
    Wir haben schon 54.518 Bestellungen abgefertigt und mehr als 200.000 Fenster verschickt

    Von unseren Kunden

    Ich bin mit dem Geschäft sehr zufrieden. Der Einbau war Problemlos. Mich freute die kompetente Kommunikation, Beratung vor dem Kauf, die korrekteAbwicklung des Geschäfts. Ich kann Euch nur weiter empfehlen! Also nochmal besten Dank. Fünf von fünf Sternen.
    Zusammengefasst bin ich vollkommen zufrieden und würde jeder Zeit wieder Fenster bei Fenster Sofort bestellen. Alles hat problemlos geklappt. Von der Eingabe in den Formularen der WEB Seite, der Autiragsabwicklung, der Kommunikation, der Lieferzeit und Anlieferung sowie schlussendlich der Maßhaltigkeit bzw. auch der Qualität. Ich freue mich auch darüber, dass mit einen gewissen handwerklichen Geschick ich die Fenster selber in der gestellten Gaube verbaut habe und nach der Dacheindeckung ich sehr zufrieden mit dem Gesamtbild bin.

    Weitere Bewertungen und Fotos von Projekten unserer Kunden hier