die Qualit├Ąt des D├Ąnischer Herstellers
Trusted Shops
0
00 ÔéČ
Gesamt0 ÔéČGesamt
Weiter zum Warenkorb

Kunststofffenster und ihre Lebensdauer

Sie planen den Austausch Ihrer alten Kunststofffenster gegen neue? Oder Sie bauen und suchen Fenster f├╝r Ihren Neubau und ├╝berlegen dabei, wie viele Jahre die Fenster aushalten werden? In der Regel werden Kunststofffenster nach 20 bis 25 Jahren ausgetauscht.

Warum die Fenster austauschen?

  • Der W├Ąrmedurchgangskoeffizient hat bei ├Ąlteren Fenstern hohe Werte erreicht (ca. Uw = 3 W/m┬▓K).
  • ├ältere Beschl├Ąge und Dichtungen erreichen nicht die Qualit├Ąt der heutigen Produkte
  • Bei alten Kunststofffenstern kann die Verglasung nicht oder nur sehr problematisch ausgetauscht werden.

Vorteile unserer neuen Kunststofffenster

  • Hervorragende W├Ąrmed├Ąmmeigenschaften. Standardm├Ą├čige Zweischeiben-W├Ąrmed├Ąmmglas hat einen W├Ąrmedurchgangskoeffizient f├╝r das ganze Fenster von Uw = 1,3 W/m┬▓K. In der Vergangenheit wurden Fenster mit einer solchen Qualit├Ąt nicht hergestellt. Fenster mit Dreifachglas d├Ąmmen noch besser.
  • Dank Stabilisatoren vergilben die die Fenster nicht.
  • Hochwertige Ringsumbeschl├Ąge Winkhaus.
  • Sie bestechen durch hohe Festigkeit und Stabilit├Ąt dank des 6-Kammer-Profilsystems.
  • H├Âhere statische Festigkeit.
  • Die Dichtungen sind widerstandsf├Ąhig gegen Altern und Witterungseinfl├╝sse ÔÇô die Fenster dichten auch nach Jahren noch hervorragend.
  • Die Armierungen bestehen aus verzinktem und rostbest├Ąndigem Stahl.
  • Die W├Ąrmed├Ąmmverglasung kann mit sog. warmen Kanten als Abstandhalter am Scheibenrand erg├Ąnzt werden, die das Beschlagen der Fenster minimieren.
  • Modernes Design. 

Garantie auf die Kunststofffenster

Auf Fenster, Balkon- und Eingangst├╝ren sowie Dachfenster aus Kunststoff und unser komplettes Sortiment gew├Ąhren wir 24 Monate Garantie. Diese Garantiezeit gilt f├╝r Produkte, die wir auf Lager haben, und auch f├╝r nach Ma├č ├╝ber den Konfigurator bestellte Produkte.

Die Lebensdauer der Fenster wird vor allem dadurch beeinflusst, wie Sie sich um die Fenster k├╝mmern. Haupts├Ąchlich sind die Beschl├Ąge zu schmieren, Holzfenster regelm├Ą├čig zu streichen und l├╝ften oder Sie haben eine W├Ąrmer├╝ckgewinnungsanlage. Lassen Sie gro├če Fensterscheiben nicht lange ge├Âffnet ÔÇĺ Glas ist schwer und ├╝berlastet die Beschl├Ąge. Zur Fenster- und T├╝renpflege empfehlen wir, unseren Pflegeset zu verwenden. Er enth├Ąlt Pflegemittel zur Behandlung der Oberfl├Ąchen und Dichtungen, ├ľl zum Schmieren der B├Ąnder und Beschl├Ąge sowie ein Pflegepr├Ąparat f├╝r Aluminiumoberfl├Ąchen (f├╝r die Fensterb├Ąnke).