die Qualität des Schweizer Herstellers
Trusted Shops
00 €
Gesamt0 €Gesamt
Weiter zum Warenkorb

Beschlagen von Fenstern

Zum Beschlagen von Fenstern kommt es häufig nach dem Austausch alter Fenster gegen neue. Und auch in Neubauten, in denen die Luftfeuchtigkeit aufgrund des frischen Putzes höher ist. Das Beschlagen von Fenstern von der Innenseite des Glases ist zwar unangenehm, aber kein vom Fensterhersteller verursachter Mangel. Es ist vielmehr ein Zeichen dafür, dass die Fensteröffnungen gut abgedichtet sind. Es ist wichtig, dem Beschlagen der Fenster Beachtung zu schenken, da bei längerem und umfangreicherem Beschlagen der Scheiben der Putz von den Wänden abbröckeln und sich gegebenenfalls Schimmel bilden kann.
Die einzige Möglichkeit, die angesammelte Feuchtigkeit aus der Wohnung zu bekommen, ist regelmäßiges Lüften. Am effektivsten ist schnelles und intensives Lüften. Also lassen Sie das Fenster mehrmals täglich für zehn bis fünfzehn Minuten weit geöffnet. Weitere Informationen zum Beschlagen von Fenstern finden Sie im Artikel Warum beschlägt der untere Scheibenbereich von Kunststofffenstern.