die Qualit├Ąt des D├Ąnischer Herstellers
Trusted Shops
0
00 ÔéČ
Gesamt0 ÔéČGesamt
Weiter zum Warenkorb

Einstufige Fensterdichtung

Bei einer einstufigen Fensterdichtung werden Wasserbarriere und Luftbarriere zu einer Einheit. Eine solche Dichtung kann logischerweise nicht so gro├če Vorteile wie andere Dichtungen anbieten. Sie ist also keine allzu geeignete L├Âsung, vor allem in h├Âheren Geb├Ąuden. Trotzdem finden Sie sie oft an den Fenstern von Plattenbauten. Es handelt sich n├Ąmlich um die billigste Dichtungsvariante. Wenn Sie jedoch keine Fenster mit einer h├Âheren Wasserdichtheit suchen, k├Ânnen Ihnen diese Fenster mit einer einstufigen Dichtung gute Dienste leisten.

Nachteile einstufiger Dichtungen

  • Im Fensterrahmen werden Sie keine Auffangrille finden, in die Regen- oder Kondenswasser abflie├čen k├Ânnte. Dieses wird an der Innenseite des Profils angebracht. Bei gr├Â├čerer Belastung kann Wasser in den Innenraum eindringen, was auch eine innere Dichtung nicht verhindert.
  • Durch das Zusammenwirken der einstufigen Dichtung und der Innendichtung entsteht in der Funktionsfuge ein Unterdruck, der verhindert, dass Wasser aus dem Fensterprofil herausdringt.